10 Dinge die dich länger leben lassen

10 Dinge die dich länger leben lassen

Robert vom YouTube-Kanal „TopZehn“ ist einer der größten YouTuber in Deutschland und ich bin mega stolz, dass er heute dabei ist. Gemeinsam präsentieren wir euch die 10 Dinge, die dich länger leben lassen! 


Tipp 1: Mehr Bewegung


Versuche dich in jeder Lebenssituation mehr zu bewegen. Nimm doch mal die Treppen, anstatt den Aufzug. Es ist nicht wichtig, immer das große Ganze zu verändern, sondern auch mal Kleinigkeiten zu machen. Das ist das wichtigste, um mal eine Veränderung hereinzubringen. Es kostet oft ein wenig Überwindung, aber tatsächlich fühlt ihr euch danach viel besser. 


Tipp 2: Deine Freunde


Der Autor Jim Rohn hat mal gesagt: „Du bist der Durchschnitt der 5 Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbringst.“ Nicht die Menschen, die du am meisten liebst, sondern die 5 Menschen, mit denen du am meisten Zeit verbringst. Du denkst ähnlich, du kleidest dich ähnlich, du redest ähnlich usw. Umgib dich mit positiven und coolen Menschen und du wirst automatisch Spaß haben! 


Tipp 3: Viel lachen


Lachen ist die beste Medizin. Manchmal lache ich einfach fremde Menschen an. Manche haben Angst, aber das coole ist, manche Menschen lachen einfach zurück! Das kostet doch nichts! Ein Lachen ist doch quasi geschenkt und kostenlos und kann nur etwas Gutes bewirken. Es ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass dabei Glückshormone freigesetzt werden. Du kreierst beim Lachen Glückshormone! 


Tipp 4: Denke positiv


Ich bin selber jemand gewesen, der Dinge echt persönlich genommen hat. Wenn Leute kommen und dich, aus welchen Gründen auch immer oder auch ohne Grund, blöd anmachen oder beleidigen, nimm diese Beleidigung nicht an. Das ist der einfachste Weg, um mit solchen Sachen klarzukommen. Es ist eine Kommunikation: entweder du lässt dich darauf ein oder nicht. 


Tipp 5: Gute Partnerschaften 


Du brauchst keine Partnerschaft, wenn es dir schlecht geht. Eine Partnerschaft besteht aus zwei Menschen - die beide glücklich sind. Ansonsten entsteht Abhängigkeit und Erwartung. Eine gesunde Partnerschaft ist eine Partnerschaft, in denen beide Beziehungspartner glücklich mit sich selbst sind.

Jeder ist eine Art Projektionsfläche des anderen Menschen. Als aller Erstes sollte man die wichtigste Beziehung pflegen und das ist die Beziehung zu sich selbst. Wenn man sich selbst liebt, dann ist man auch wirklich bereit, für eine gute und gesunde Partnerschaft. 





Tipp 6: Gesunde Ernährung


Kurkuma ist ein mega gesundes Gewürz, auf welches auch Profi-Sportler zurückgreifen! Ein weiterer Tipp, vielleicht kennst du das auch, ich wurde früher immer dazu angehalten, den Teller leerzuessen.

Man isst ja eigentlich genauso viel, wie eigentlich vor einem auf dem Teller liegt. Es ist alles Kopfsache. Ich habe damit angefangen, darauf zu achten, dass ich nicht alles leer essen muss. Wenn mein Körper mir sagt, dass es reicht, dann reicht es auch. 


Tipp 7: Guter Schlaf


Der Schlaf ist immens wichtig. Was ich zum Beispiel mache ist es, mir sechs Dinge aufzuschreiben, die ich am nächsten Tag machen muss. Eine Art To-do-Liste, mit den wichtigsten Dingen.

So stelle ich meinen Kopf schon auf den nächsten Tag ein. Dadurch entlastest du dein Gehirn und kannst besser abschließen. Wenn du aufstehst und du hast am Tag davor schon daran gedacht, dann kommt man leichter in den Rhythmus. 


Tipp 8: Entscheidungen treffen


Viele Leute haben Angst, überhaupt Entscheidungen zu treffen. Es gibt nicht den Punkt, dass man sich nicht entscheidet. Weil jedes Mal, wenn du dir denkst, ich entscheide mich mal nicht, dann hast du dich entschieden untätig zu bleiben.

Und wenn du aus sogenannten schlechten Erfahrungen zurückblickend lernst, dann werden diese irgendwann automatisch zu guten Entscheidungen. Du hast der Vergangenheit Sinn gegeben und diese Erfahrungen bringen dich immer einen Schritt nach vorne. 


Tipp 9: Eigene Werte kennen 


Die meisten von uns kennen ihre eigenen Werte gar nicht. Was sind deine Werte, nach denen du lebst? Das können Sicherheitsbedürfnisse, Freiheit, Zugehörigkeit, Anerkennung, finanzielle Sicherheit oder Kreativität sein. Mein oberster Wert ist zum Beispiel Freiheit. Es gibt kein richtig oder falsch.

Jeder hat seine Gründe für bestimmte Werte und wenn du zum Beispiel jemand bist, der sehr auf Sicherheit bedacht ist, ist es überhaupt nicht verkehrt, diesen Weg einzuschlagen. Wenn du aber ein kreativer Geist bist, der sich voll ausleben möchte, dann mach das! Hauptsache du bist glücklich. 


Tipp 10: Im Hier und Jetzt sein


Das ist die größte Kunst des Lebens. Die meisten, sind oftmals in Gedanken im gestern oder im Morgen. Und die wenigstens sind einfach im Hier und Jetzt und leben den Augenblick. Ich finde jeder sollte irgendwie etwas für sich finden, was einem ins Hier und Jetzt bringt. Es gibt ja nicht die Zeitspanne an sich, sondern immer nur das Hier und Jetzt. Jeder Moment ist quasi immer das Jetzt.



Das waren unsere Top 10 Dinge, die dich länger leben lassen! Du hast gemerkt, es ist eine bunte Mischung, aber ich hoffe, dass du viele praktische Impulse bekommen hast, die du in dein Leben oder in deinen Alltag integrieren kannst. 

 

Mein kostenloses Geschenk für Dich!

Möchtest Du erfahren, wie Du ab sofort ein glücklicheres und erfüllteres Leben führen kannst? Ich habe extra für Dich ein kostenloses Webinar erstellt, in dem ich das Geheimnis meiner einzigartigen Glücksformel mit Dir gemeinsam lüften möchte. 

Klicke hier und sei kostenlos dabei - für ein glückliches und erfülltes Leben!

Dein Biyon.



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen