Bist du eifersüchtig?

Bist du eifersüchtig?

Eifersucht heißt nicht, nicht zu vertrauen. Eifersucht heißt, Angst zu haben, das zu verlieren, was man liebt. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich war früher auch ein sehr eifersüchtiger Mensch. Ich habe versucht, andere Menschen zu verändern. Aber du kannst nur einen Menschen verändern und das ist dich selbst. Dafür musst du akzeptieren, dass Eifersucht in dir beginnt. Eifersucht ist Angst, die in dir ist.


Wie entsteht Angst?


Angst ist nicht einfach da. Angst gibt es noch nicht mal. Angst entsteht, wenn du dir eine Geschichte erzählst, die so traurig und schrecklich ist, dass am Ende Angst bleibt. Das heißt, du erzählst dir immer und immer wieder eine Geschichte, und das so gut und realistisch, dass du am Ende Angst hast oder eifersüchtig bist.  


Eifersucht kann Vertrauen zerstören und so viel kaputt machen. Niemand ist verantwortlich dafür, dass Eifersucht verschwindet. Nur wir selbst. Und dafür müssen wir erkennen, wenn Eifersucht in unser Leben tritt, dann müssen wir sie annehmen und uns überlegen, was uns dieses Gefühl gerade eigentlich sagen möchte. 


Meistens möchte dir dieses Gefühl sagen, dass du dich bitte ein bisschen mehr lieben sollst. Mehr Selbstliebe entwickeln. Denn wenn wir uns mehr lieben, dann schwindet auch die Eifersucht und dann ist es auch nicht mehr so wichtig, was andere Menschen um uns herumtun. 

Selbstliebe ist für ein zufriedenes Leben essentiell

 

Klar werden wir enttäuscht und klar, wird es Menschen geben, die unser Vertrauen missbrauchen. Aber egal was im außen passiert, wenn du dich mehr liebst, mit all deinen Stärken und Schwächen, dann ist es egal, was im außen passiert. Und dann kann sie auch nicht mehr die Eifersucht nähren. Da ist kein Boden mehr, von dem sich die Eifersucht nähren kann. 


Also akzeptiere, dass du nur einen Menschen verändern kannst - dich selbst. Niemand ist verantwortlich dafür, dass es dir besser geht. Niemand ist für dein Glück verantwortlich - nur du selbst. Höre auf das Gefühl, lausche der Botschaft, die dir ein Gefühl geben möchte. 


Wenn du Eifersucht spürst, dann höre genau hin. Warum bin ich gerade eifersüchtig? Die Lösung ist meistens: Liebe dich selbst ein bisschen mehr! Nur Menschen, die sich selbst nicht genug lieben, werden eifersüchtig. 


Vielleicht kennst du Menschen, die extrem eifersüchtig sind. Vielleicht bist du auch eifersüchtig. Wie gesagt, ich war auch eifersüchtig. Und wenn du gerade das Gefühl hattest, dieser Artikel war schön und hat mir ein bisschen geholfen, dann hinterlasse mir doch gerne ein Kommentar. Gib mir ein Zeichen, wenn es dir gefallen hat. 

MEIN KOSTENLOSES GESCHENK FÜR DICH!

Möchtest Du erfahren, wie Du ab sofort ein glücklicheres und erfüllteres Leben führen kannst? Ich habe extra für Dich ein kostenloses Webinar erstellt, in dem ich das Geheimnis meiner einzigartigen Glücksformel mit Dir gemeinsam lüften möchte. 

Klicke hier und sei kostenlos dabei - für ein glückliches und erfülltes Leben!


Schön, dass es dich gibt.

Dein Biyon. 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen